Impressum

Verantwortlicher Dienstanbieter (§5 TMG) für das Spieleportal ist
KAPITALER GmbH
Stammheimer Str. 18/1
71636 Ludwigsburg

E-Mail: admin@kaitaler.com
Internet: www.kapitaler.com
Sitz der Gesellschaft: Ludwigsburg

Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Tatiana Trofimova, Alexander Trofimov
Inhaltlich verantwortlich:
Tatiana Trofimova, Alexander Trofimov



Nutzungsvertrag

1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1.1. Geltung und Vertragsparteien

1.1.1. Bei einer Registrierung oder Anmeldung auf der Seite (nachfolgend auch „Spiele-Portal“ genannt) kommt dieser Nutzungsvertrag zwischen Ihnen (nachfolgend auch „Nutzer“ genannt) und KAPITALER GmbH (nachfolgend "Betreiber" genannt) zu Stande.

1.1.2. Der Betreiber des Spiele-Portals ist KAPITALER GmbH.

1.1.3. Der Betreiber bietet ein Spiele-Portal an.

1.1.4. Durch die Benutzung des Spiele-Portals akzeptiert der Nutzer die nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Die auf dem Spiele-Portal veröffentlichten Spielregeln sind ein Bestandteil der AGB. Die Hinweise der Portal-Administration können die AGB erweitern und sind daher zu beachten und einzuhalten.

1.2. Vertragsgegenstand

1.2.1. Der Betreiber ermöglicht dem Nutzer die Teilnahme an dem von ihm auf dem Spiele-Portal angebotenen Online-Spiel und den Dienstleistungen.

1.2.2. Die Teilnahme an dem Online-Spiel ist kostenlos und dient ausschließlich der Unterhaltung. Die Nutzung zu kommerziellen Zwecken ist ausgeschlossen.

1.2.3. Dem Nutzer werden auch zusätzliche Dienstleistungen und Funktionen im Spiel angeboten. Die Zahlungen für solche Dienstleistungen innerhalb des Spiele-Portals sind durch die Spielwährung "WIN-Münzen" simuliert. Sie können WIN-Münzen gewinnen oder auch kaufen. Sie müssen keine WIN-Münzen besitzen um auf dem Portal spielen zu können, doch wenn Sie WIN-Münzen haben, sind Ihre Gewinnchancen höher! Bitte beachten Sie, dass diese Spielwährung kein echtes Geld ist. Eine Barauszahlung der WIN-Münzen ist ausgeschlossen und findet daher nie statt.

1.2.4. Der zur Nutzung von Spiele-Portal erforderliche Internet Anschluss, die Verbindungen zum Internet, sowie die beim Nutzer benötigte Hardware und Software sind nicht Gegenstand dieses Vertrages. Es wird ein Breitbandanschluss (z.B.: DSL) empfohlen und es muss eine Onlineverbindung während des Spielens vorhanden sein.

1.2.5. Haftung für leichte Fahrlässigkeit seitens der Betreiber ist ausgeschlossen.

1.2.6. Internet: Die unbeeinträchtigte Verfügbarkeit der Internetübertragungswege steht außerhalb der Einflussnahme der Betreiber. Der Betreiber kann deshalb keine Gewährleistung für die ununterbrochene Spielverläufe, Abrufbarkeit des Informationsangebotes im Internet übernehmen. Ein Anspruch auf Erstattung besteht bei unverschuldeten Ausfällen nicht.

1.2.7. Diese Vertragsvereinbarung ist öffentlich.

1.3. Vertragspartner

1.3.1. Der Nutzer. Dieser sind Sie ab der Registrierung auf dem Spiele-Portal. Bei der Registrierung müssen Sie diese AGB´s bestätigen. Ohne eine Bestätigung kann keine Registrierung erfolgen. Durch die Bestätigung wird vorausgesetzt, dass die AGB´s gelesen wurden.
1.3.2. Der Betreiber und die Administration des Spiele-Portals.

2. RECHTE UND PFLICHTEN

2.1. Rechte des Nutzers

2.1.1. Der Nutzer ist berechtigt, das im Punkt 1 genannte Spiele-Portal mit allen Funktionen „ausschließlich“ für private Zwecke zu benutzen.

2.1.2. Der Nutzer ist berechtigt, ein Benutzerkonto auf dem Spiele-Portal zu eröffnen, unter der Verpflichtung, dass nur ein Benutzerkonto für ein Spiel benutzt wird.

2.1.3. Der Nutzer ist berechtigt, technische Schutzmaßnahmen bei der Internetnutzung zu verwenden, welche den Zugang zum Spiele-Portal und zu Online-Spielen sicherstellen.

2.1.4. Der Nutzer ist berechtigt alle Links auf dem Spiele-Portal zu nutzen.

2.2. Pflichten des Nutzers

2.2.1. Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Registrierung diesen Nutzungsbedingungen zuzustimmen.

2.2.2. Der Nutzer ist zur Befolgung dieser Nutzungsbedingungen verpflichtet.

2.2.3. Der Nutzer hat Urheberrechte und ähnliche Schutzrechte zu beachten.

2.2.4. Der Nutzer ist dazu verpflichtet nur ein Benutzerkonto zu eröffnen. Jedes weitere eröffnen eines Kontos für das gleiche Spiel ist verboten.

2.2.5. Der Nutzer ist verpflichtet, sich an die Regeln, Vorgaben und Gesetze des Staates seines Wohnsitzes, seines Aufenthaltsortes und des Sitzes des Betreibers einzuhalten.

2.2.6. Sollten die Gesetzte aus 2.2.5 eine Online-Spiele Nutzung untersagen, verpflichtet sich der Nutzer das Online-Spiel nicht zu benutzen.

2.2.7. Der Nutzer ist verpflichtet gesetzliche Altersbeschränkungen zu beachten.

2.2.8. Der Nutzer hat seine Daten im Zuge seiner Registrierung vollständig und korrekt anzugeben. Ein Anspruch auf einen bestimmten Benutzernamen oder ein bestimmtes Passwort besteht nicht.

2.2.9. Der Nutzer hat dafür zu sorgen, dass sein für das Benutzerkonto vergebenes Passwort geheim bleibt, er darf dieses nicht an Dritte weitergeben. Der Nutzer hat sicherzustellen, dass das Passwort ausreichend sicher ist. Erlangt der Nutzer Kenntnis davon, dass ein unberechtigter Dritter das Passwort kennt, hat er das Passwort unverzüglich zu ändern, so dass eine Anmeldung durch Dritte verhindert wird. Aus Sicherheitsgründen hat der Nutzer regelmäßig sein Passwort zu ändern und sich nach Benutzung von seinem Benutzerkonto abzumelden.

2.2.10. Der Nutzer verpflichtet sich, alle künftigen Änderungen, im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten, insbesondere eine Änderung seiner E-Mail-Adresse, in seinem Benutzerkonto zu aktualisieren. Der Nutzer ist verpflichtet, auf Anfrage die Richtigkeit seiner Daten zu bestätigen.

2.2.11. Der Nutzer verpflichtet sich, den freien Zugang anderer Nutzer weder einzuschränken noch zu unterbinden.

2.2.12. Der Nutzer verpflichtet sich, die auf dem Spiele-Portal veröffentlichten Spielregeln anzuhalten.

2.2.13. Der Nutzer verpflichtet sich, keine geheimen Absprachen zu tätigen oder dies zu versuchen oder zu beabsichtigen, direkt oder indirekt an Systemen geheimer Absprachen mit anderen Spielern teilzunehmen;

2.2.14. Der Nutzer verpflichtet sich, keine Absprachen zum Verzicht auf zusätzliche Dienstleistungen und WIN-Funktionen mit anderen Nutzern zu tätigen. Es ist verboten von anderen Nutzern zu verlangen, dass sie ohne WIN-Funktionen spielen.

2.3. Rechte des Betreibers

2.3.1. Der Betreiber ist berechtigt, bei Verstößen des Nutzers gegen die hier aufgeführten AGB's, sowie bei begründeten Verdachtsmomenten für eine Pflichtverletzung, das Benutzerkonto zu sperren und zu löschen. Wie lange eine Sperre sein soll und wie diese erfolgt liegt im Ermessen des Betreibers. Eine Löschung muss nach mehrmaligen Vergehen nicht vorher angekündigt werden.

2.3.2. Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, Änderungen an der Webseite des Spiele-Portals vor zu nehmen. Der Umfang der Änderungen liegt im Ermessen des Betreibers. Die Anerkennung der Änderungen wird durch die weitere Nutzung durch den Nutzer anerkannt.

2.3.3. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile des Spiele-Portals, des Online-Spieles und den Service oder das gesamte Angebot, ohne gesonderte Ankündigung zeitweise zu beschränken oder endgültig einzustellen.

2.3.4. Der Betreiber ist berechtigt, das Nutzungsverhältnis mit den Nutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Ankündigung zu beenden. Insbesondere, wenn Punkt 2.3.1. mehrmals angewandt werden muss.

2.3.5. Der Betreiber ist berechtigt, auf die Erfüllung der kostenpflichtigen Services zu verzichten.

2.3.6. Der Betreiber ist berechtigt, rechtswirksame Erklärungen in Bezug auf das vorliegende Vertragsverhältnis per E-Mail an das von dem Nutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse zu senden. E-Mail Nachrichten des Betreibers an den Nutzer an das benannte E-Mail Adresse gelten am übernächsten auf den Versandtag folgenden Werktag als zugegangen. Der Nutzer ist verpflichtet, den Eingang seines E-Mail Postfachs regelmäßig zu prüfen.

2.4. Pflichten des Betreibers

2.4.1. Der Betreiber stellt dem Nutzer das Spiele-Portal kostenlos zur Verfügung.

2.4.2. Der Betreiber wird sich stets bemühen, die Erreichbarkeit und fehlerfreie Verfügbarkeit des Angebots sicher zu stellen. Sollte es zu gelegentlichen Fehlern und Ausfällen kommen, wird versucht so schnell wie möglich zu reagieren. Entstehen einem Nutzer durch Serverausfälle, Übermittlungsfehler, Programmierfehler (sog. Bugs) oder sonstige Fehlfunktionen Nachteile, so hat der Nutzer keinen Anspruch auf Ausgleich bzw. Wiederherstellung des vor dem Ereignis vorhandenen Status seines Benutzerkontos.

2.4.3. Der Betreiber verpflichtet sich, dem Datenschutz voll zu genügen. Hierfür werden alle technischen Möglichkeiten angewandt.

2.4.4. Der Betreiber erbringt die kostenpflichtige zusätzliche Services im Rahmen der ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen. Der Nutzer gewährt dem Betreiber alle nötige Unterstützung, damit dieser die Leistungen erbringen kann.

3. HAFTUNG

3.1. Der Betreiber bemüht sich im Rahmen seiner personellen und finanziellen Möglichkeiten um eine hohe Qualität der angebotenen Dienstleistungen. Der Betreiber übernimmt keine Gewährleistung für Störungen oder Ausfälle der Dienstleistungen. Soweit gesetzlich zulässig, schließt der Betreiber jede Haftung für direkte oder indirekte Schäden für sich selbst als auch für die vom Betreiber zur Vertragserfüllung eingesetzten Dritten aus. Dies gilt insbesondere für Folgeschäden, wie die Haftung für entgangenen Gewinn, sowie die Haftung für den Verlust von Daten oder für Ansprüche Dritter.

3.2. Diese AGB unterliegen dem Recht der Bu ndesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts. Strittige Fälle werden durch Verhandlungen der Vertragspartner gelöst. Ist keine Einigung erreichbar, wird der Streit verbindlich im zuständigen Gericht gemäß Punkt 7.1 entschieden.

3.3. Eine etwaige Ungültigkeit einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Regelungen dieser Nutzungsbedingungen. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten wirtschaftlichen Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.

3.4. Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen.

3.5. Der Nutzer haftet bei der von ihm zu vertretenden Verletzung von Rechten Dritter gegenüber diesen selbst und unmittelbar. Der Nutzer verpflichtet sich, dem Betreiber alle Schäden zu ersetzen, die aus der Nichtbeachtung der sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebenden Pflichten entstehen. Der Nutzer stellt den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber dem Betreiber geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer eingestellte Inhalte oder wegen der Verletzung sonstiger Pflichten. Der Nutzer übernimmt hierbei auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung vom Betreiber einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

3.6. Die Webseiten des Spiele-Portals können Hyperlinks zu Webseiten einschließen, die von Dritten, einschließlich Werbefirmen und anderer Content-Provider, betrieben werden. Der Betreiber kontrolliert solche Webseite nicht und ist nicht verantwortlich für deren Inhalt, Datenschutzpolitik oder für die Erhebung, Nutzung oder Offenlegung jeglicher Daten, die diese Internetseiten und deren Betreiber eventuell erheben.

4. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS, ÄNDERUNGSKLAUSEL, VERTRAGSLAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

4.1. Zustandekommen des Vertrags

4.1.1. Mit der Bestätigung der AGBs durch den Nutzer kommt ein Vertrag zwischen dem Betreiber und dem Nutzer auf der Grundlage der vorliegenden Bestimmungen zustande.

4.2. Änderungsklausel

4.2.1. Der Betreiber ist berechtigt, diese AGB von Zeit zu Zeit zu ändern und die Nutzer hierüber in einer geeigneten Form (z.B. in Portal-News) zu informieren. Es liegt in der Verantwortung jedes Nutzers, die Bedingungen auf eine Aktualisierung hin zu überprüfen. Mit fortgesetzter Nutzung der Dienste von dem Betreiber nach einer erfolgten Aktualisierung der Nutzungsbedingungen erklärt sich der Nutzer mit den Änderungen einverstanden.

4.2.2. Online-Spiele und der Services sollen Nutzer Spaß bringen. Deswegen werden diese ständig aktualisiert, verbessert, angepasst, erweitert und verändert. Der Nutzer erhält nur ein Nutzungsrecht an dem Online-Spiel und Services in der jeweils aktuellen Fassung. Der Nutzer hat keinen Anspruch darauf, dass das Online-Spiel und Services in der bestehenden Version aufrecht erhalten werden, oder darauf, dass ein bestimmter Zustand wieder hergestellt wird. Der Nutzer ist sich daher darüber bewusst, dass Änderungen an den Online-Spielen und den Services insbesondere auch dazu führen können, dass sich die Verwendungsmöglichkeit der Spielwährung ändert.

4.3. Vertragslaufzeit und Kündigung

4.3.1. Der Vertrag zur Nutzung des Spiele-Portals wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.

4.3.2. Der Vertrag kann von beiden Parteien jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden.

4.3.3. Sollten Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, unsere Dienste nicht zu nutzen und Ihr Konto zu kündigen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Kündigung Ihres Kontos im Streitfall zwischen Ihnen und dem Betreiber oder in einem sich darauf beziehenden Streitfall Ihr einziges Recht und Rechtsmittel ist. Um Ihr Konto zu kündigen, kontaktieren Sie bitte unseren Admin über private Nachricht (PN) auf dem Portal. Sie tragen die Verantwortung für etwaige Beträge, die Sie vor Ihrer Kündigung Dritt- oder Inhaltsanbietern schuldig waren. Alle fälligen oder unbezahlten Gebühren und etwaige ungeklärte Fragen, die Portal-Dienste betreffen, müssen beglichen bzw. klargestellt werden, bevor Sie kündigen.

4.3.4. Der Betreiber ist nach freiem Ermessen berechtigt, das Benutzerkonto zum Vertragsende zu löschen.

4.3.5. Der Betreiber ist bei Vorliegen von berechtigten Gründen befugt, den Vertrag zu kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn

a) Cheats, Mods, "Hacks" sowie jede andere Form von Software, Tools oder Skripte verwendet werden, die das Spielerlebnis, Spielergebnis bzw. den Spielmechanismus der Online-Spiele verändern;

b) beleidigende, anstößige oder verleumderische Benutzernamen und/oder virtuelle Persönlichkeiten verwendet werden.

c) ein Verhalten vorliegt, dass das Spielerlebnis anderer Spieler nicht unwesentlich beeinträchtigt;

d) ein Verhalten vorliegt, worüber viele andere Spieler sich beschweren;

e) Dritte auf dem Benutzerkonto des Nutzers spielen;

f) der Nutzer auf dem Benutzerkonto eines Dritten spielt oder mehrere Benutzerkontos für ein Spiel verwendet;

g) der Nutzer schuldhaft gegen Gesetze, diese Nutzungsbedingungen, ergänzend geltende Bedingungen und/oder Spielregeln verstößt;

h) bei Inaktivität eines Benutzerkontos für die Dauer von 3 Monaten.

4.3.6. Im Falle der Vertragskündigung verliert die Person den Zugang zu jeglichen mit dem KapiTaler-Profil verbundenen Dienstleistungen und Inhalten, wie bspw. zu WIN-Münzen oder sonstigen digitalen Inhalten. Eine Barauszahlung der WIN-Münzen findet nicht statt.

5. BESONDERE BEDINGUNGEN

5.1. Besondere Bedingungen für die Nutzung der Kommunikation und vom Nutzer eingestellten Inhalte auf dem Spiele-Portal.

5.1.1. Der Betreiber stellt dem Nutzer verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten auf dem Spiele-Portal zur Verfügung (z.B.: Chats, persönliche Nachrichtenaustausch), die der Nutzer im Rahmen der tatsächlichen Verfügbarkeit nutzen darf. Ein Anspruch auf die Bereitstellung solcher Kommunikationsmöglichkeiten besteht jedoch nicht.

5.1.2. Der Nutzer übernimmt für die von ihm eingebrachten Inhalte und Beiträge die alleinige Verantwortung und verpflichtet sich, den Betreiber von Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen. Der Betreiber macht sich die von Nutzern eingestellten Inhalte ausdrücklich nicht zu Eigen. Der Nutzer räumt dem Betreiber jedoch das dauerhafte, unwiderrufliche und nicht ausschließliche Recht zur Nutzung der von ihm eingestellten Inhalte und Beiträge ein.

5.1.3. Die Administration des Spiele-Portals ist berechtigt, jederzeit Chatnachrichten zu lesen, zu speichern und auszuwerten.

5.1.4. Der Betreiber behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit Nutzer zu sperren Nachrichten oder Chaträume zu löschen.

5.1.5. Der Betreiber des Spiele-Portals weist darauf hin, dass der keine aktive Überwachung der eingestellten Inhalte durchführen kann. Jedoch finden stichprobenartige Prüfungen statt. Darüber hinaus hat jeder Nutzer die Möglichkeit, vermutete rechtswidrige Inhalte an die Portal-Administration zu melden. Die wird sodann schnellstmöglich reagieren und gemeldete Inhalte soweit notwendig verändern oder löschen.

5.1.6. Nachrichten zwischen den Nutzern gelten allein der privaten Kommunikation und sind insbesondere nicht für Werbung oder andere nicht sachgemäße Inhalte zu missbrauchen. Alle Beschwerden (Spiel, Spielerverhalten, Portal, etc.) dürfen nur mit Hilfe des Kontakt-Formulars oder Emails an Portal-Administration übermittelt werden. Es ist untersagt für solche Beschwerden den Lobby-Chat oder Foren zu nutzen.

5.1.7. Dem Nutzer ist es untersagt, den Chatverlauf zu unterbrechen, indem der Nutzer wiederholt die Eingabetaste betätigt, übermäßig viel „Schreien" [alles in Großbuchstaben schreiben], um andere Nutzer zu stören, den Chat durch „Spamming" oder Überfluten stört [Posten von Wiederholungstext, Senden von vielen Smileys nacheinander ohne Grund, einer langen Reihe von Buchstaben ohne Bedeutung mehrmals nacheinander]

5.1.8. Dem Nutzer ist es untersagt, auf dem Spiele-Portal Inhalte zu veröffentlichen oder zu verbreiten, die

a) rassistischen, Gewalt verherrlichenden, obszönen, pornografischen, jugendgefährdenden oder sonst die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefährdenden oder beeinträchtigenden Charakter haben; Gespräche über Sex und ähnliches gehören nicht auf Portal; Beim Verdacht auf Pädophilie werden sofort Untersuchungen eingeleitet und die Polizei wird eingeschaltet;

b) einen anderen Spieler belästigen, bedrohen, in Verlegenheit bringen oder ihm gegenüber auf sonstige unerwünschte Art und Weise handeln, wie ihm beispielsweise wiederholt unerwünschte Nachrichten zu senden oder ihn persönlich anzugreifen oder abfällige Bemerkungen zu machen;

c) personenbezogene Daten von Dritten (ohne deren Zustimmung) haben;

d) kommerziellen, insbesondere werbenden Charakter haben;

e) fälschlicherweise den Eindruck hervorrufen, vom Betreiber bereitgestellt oder unterstützt zu werden.

5.1.9. Unbeschadet der sonstigen Rechte nach diesen Nutzungsbedingungen hat der Betreiber das Recht, Inhalte und Beitrage, die diese Regeln verletzen, zu ändern sowie ganz oder teilweise zu entfernen.

5.1.10. Die Portal-Administration hat darüber hinaus das Recht, Nutzer, die gegen diese Regeln verstoßen, ganz oder vorübergehend von der weiteren Nutzung des Spiele-Portals, der Kommunikation oder der Online-Spiele auszuschließen.

5.2. Besondere Bedingungen für Online-Spiele

5.2.1. Der Nutzer darf an jeder Spielrunde eines Online-Spiels nur mit einem Benutzerkonto teilnehmen.

5.2.2. Die Anmeldung ist nur über die Startseite des Spiele-Portals erlaubt. Ein automatisiertes Anmelden, unabhängig davon, ob dabei die Startseite angezeigt wird oder nicht, ist nicht gestattet.

5.2.3. Dem Nutzer ist jede Form von manipulativen Eingriffen in das Online-Spiel und Spiele-Portal untersagt. Der Nutzer ist nicht berechtigt, Software, Maßnahmen oder Mechanismen zu verwenden, welche die Funktion und den Spielablauf stören bzw. Spielergebnisse manipulieren können; die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der technischen Kapazitäten zur Folge haben können. Es ist dem Nutzer nicht gestattet, das Spiele-Portal und Online-Spiele zu blockieren, die Inhalte zu überschreiben oder zu modifizieren oder in sonstiger Weise störend einzugreifen. Dem Nutzer ist es darüber hinaus untersagt, Online-Spiele und das Spiele-Portal mit anderen Programmen außer dem Internet-Browser oder dem zur Verfügung gestellten Client-Programm aufzurufen. Dies bezieht sich insbesondere auf so genannte Bots sowie andere Tools, die das Webinterface ersetzen oder ergänzen sollen. Ebenfalls untersagt sind Scripte und gänzlich oder zum Teil automatisierte Programme auch Auto-Refresh-Funktionen und weitere, integrierte Mechanismen des Internetbrowsers, die dem Nutzer einen Vorteil gegenüber seinen Mitspielern verschaffen.

5.2.4. Dem Nutzer ist untersagt, Software zu benutzen, die "Datamining" ermöglicht oder auf andere Weise im Zusammenhang mit dem Online-Spiel stehende Informationen abfängt oder sammelt; Hacks, Cheats, Mods zu erstellen, zu verwenden oder zu verbreiten.

5.2.5. Die Anwendung den werbeunterdrückenden Maßnahmen ist nicht erlaubt. Hierbei ist es unerheblich, ob Werbung gezielt unterdrückt wird oder generell z.B. durch sog. Pop-Up-Blocker, textbasierte Browser oder ähnliches nicht angezeigt werden kann.

5.2.6. Wir verwenden Cookies, um bestimmte Informationen auf unserer Seite zu speichern, zum Beispiel, wenn Sie ein Spiel spielen. Cookies geben unserem System die Möglichkeit, Ihren Computer wiederzuerkennen und sichern, dass Ihr Konto mit dem Profil, das Sie eingerichtet haben, übereinstimmt.

5.2.7. Wenn Sie das Spiele-Portal besuchen, wird die angewendete Ip-Adresse registriert. Ihre Ip-Adresse ist die Adresse von dem Computer und der Internetverbindung, welche Sie verwenden, um die Startseite zu besuchen. Es ist Zweck dieser Registrierung, dass wir jederzeit zurück zum angewendeten Computer finden können, falls es zu einem Missbrauch oder Überschreitungen der Gesetzgebung in Verbindung mit einem Besuch auf dem Spiele-Portal kommen sollte.

5.2.8. Der Betreiber hat das Recht, Nutzer, die gegen diese Regeln verstoßen, ganz oder vorübergehend von der weiteren Nutzung des Spiele-Portals auszuschließen.

6. Zahlungsmodalitäten

6.1 Der Nutzer kann WIN-Münzen kaufen und die Zahlung per SMS, Überweisung GiroPay oder „PayPal“ vornehmen. Bzgl. GiroPay, „PayPal“ und SMS gelten deren jeweiligen Zahlungsmodalitäten.

6.2 Der Kunde ist vorleistungspflichtig. Erst nach Zahlungseingang werden die WIN-Münzen auf sein Benutzerkonto gutgeschrieben.

7. SMS-Zahlung und Gewährleistung

7.1 Für Informationen, die über den SMS-Weg der Mobilfunk-Netzbetreiber übermittelt werden, übernimmt der Betreiber keine Gewährleistung für die richtige und rechtzeitige Übermittlung, da dies eine Leistung des jeweiligen Netzbetreibers darstellt, mit dem der SMS-Abonnent ein Vertragsverhältnis unterhält. Betreiber weist ausdrücklich darauf hin, dass unter bestimmten Umständen (z.B. Telefon ist ausgeschaltet, schlechter oder gar kein Empfang usw.) SMS-Nachrichten nicht zugestellt werden können. In diesem Fall werden diese vom Netzbetreiber in der Regel nur für einen kurzen Zeitraum gespeichert und es wird erneut versucht zuzustellen. Sollte dies nicht möglich sein, wird diese SMS-Nachricht ohne Hinweis verworfen.

7.2 Nachteile, die sich aufgrund einer aus diesem Grunde verworfenen SMS ergeben, gehen nicht zu Lasten vom Betreiber.

7.3 Es wird darauf hingewiesen, dass der Empfang von SMS beim SMS-Abonnenten technisch nicht gewährleistet werden kann, zumal dies nicht nur von den Netzbetreibern, sondern insbesondere auch von der technischen Ausstattung des SMS-Abonnenten abhängt. Insbesondere können SMS nicht empfangen werden, wenn der SMS-Abonnent sein Empfangsgerät nicht betriebsbereit hält oder keine Verbindung zum Mobilfunknetz besteht. Gleichermaßen kann eine SMS nur auf dem Empfangsgerät gespeichert werden, wenn entsprechende Speicherkapazitäten vorhanden sind. Diese Umstände liegen daher nicht im Verantwortungsbereich vom Betreiber.

7.4 Transaktion mittels SMS gelten die AGB des jeweiligen Netzbetreibers. Soweit der Spieler die Bezahlung über SMS wählt, unterliegt er den dortigen AGB und Bestimmungen.

8. PayPal-Zahlung und Gewährleistung

8.1 Die Vertragsbeziehungen zwischen PayPal und seinen Kunden richten sich ausschließlich nach den Nutzungsbedingungen von PayPal.

8.2 Der Kunde nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass bei Zahlung über PayPal die AGB von PayPal gelten.

8.3 Soll mittels PayPal gezahlt werden, so hat der Kunde im Rahmen der Transaktion seine PayPal-Daten auf den Seiten von PayPal oder zur Übermittlung an PayPal anzugeben. Für die Transaktion mittels PayPal gelten die AGB von PayPal.

8.4 Soweit der Kunde die Bezahlung über „PayPal“ wählt, unterliegt er den dortigen AGB und Bestimmungen.

9. DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN UND URHEBERRECHTE

9.1. Datenschutzbestimmungen

9.1.1. Der Betreiber, die Portal-Administration, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dem Spiele-Portal nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

9.1.2. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist. Daten, welche Sie selber öffentlich gemacht haben, darunter sämtliche Informationen, welche Sie auf Ihrem Profil zur Verfügung gestellt haben, Teilnahme im Chat und Spielen sind davon ausgenommen. Wenn Sie sich als Benutzer anmelden, akzeptieren Sie außerdem, dass wir Ihren Benutzernamen, die Spielstatistik und Ihre Spiele zeigen dürfen.

9.1.3. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten gespeichert werden.

9.1.4. Jeder Zugriff auf das Spiele-Portal und jeder Abruf des Online-Spiels können protokolliert werden. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die vom Spiele-Portal-Betreiber erfassten Daten können Informationen über das Hardware-System des Computers umfassen, ebenso Daten, die mit der Arbeitsweise des Computers in Bezug auf die Software oder der Nutzung von Spiele-Portal-Services (z.B. Cookies, Webbrowser, die IP-Adresse) verbunden sind.

9.1.5. Durch die Nutzung des Spiele-Portals erkennt der Nutzer die Datenschutzbestimmungen an.

9.2. Urheberrechte

9.2.1. Das auf dem Spiele-Portal veröffentlichte Material unterliegt dem Urheberrecht des Betreibers, ihren Lizenzgebern oder den jeweiligen Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken Dritter, die auf dieser Seite erwähnt oder dargestellt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

9.2.2. Das Spiel- und Spiele-Portal-Layout, die verwendeten Grafiken und Bilder sowie alle anderen gestalterischen Elemente, die Sammlung von Beiträgen sowie einzelne Beiträge, die Spiele-Portal-Services sind urheberrechtlich geschützt. Kopieren oder andere Verwendungen sind ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet.

9.2.3. Sofern nicht anders gekennzeichnet, liegen alle Rechte für Grafiken, Bilder, Texte, Videos, Animationen, Sounds und sonstige Informationen bei dem Betreiber.

9.2.4. Dem Nutzer ist es bewusst, dass von ihm auf dem Spiele-Portal eingestellte Informationen weltweit über Internet von Dritten eingesehen werden können. Der Nutzer erklärt sich mit der Bereitstellung der Informationen hierzu einverstanden.

9.2.5. über die auf dem Spiele-Portal eingestellten Informationen hat der Betreiber keine Kontrolle. Eine Prüfung der Inhalte vor deren Veröffentlichung wird vom Betreiber nicht vorgenommen. Sofern der Betreiber jedoch Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten hat oder erhält, wird der Betreiber diese unverzüglich löschen. Der Betreiber haftet nicht für diese Inhalte.

10. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

10.1. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

10.1.1. Diese AGB unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.

10.1.2. Strittige Fälle werden durch Verhandlungen der Vertragspartner gelöst. Ist keine Einigung erreichbar, wird der Streit endgültig und für beide Seiten verbindlich im Gericht entschieden.

10.1.3. Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Betreibers. Dies gilt für alle Nutzer unabhängig von ihren Wohnsitzen oder gewöhnlichen Aufenthaltsorten. Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass die ausschließliche Zuständigkeit für einen Anspruch oder einen Streit in dem angegebenen Gerichtsstand liegt. Der Betreiber ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber, auch an jedem anderen, vor diesem zuständigen Gericht gelten zu machen.

10.2. Kontaktaufnahme

10.2.1. Wir werden in der Regel mit Ihnen per E-Mail kommunizieren. Sie müssen daher sicherstellen, dass Emails, die von uns an die von Ihnen angegebene oder später uns mitgeteilte Email Adresse versandt werden, Sie erreichen. Im übrigen bleibt uns vorbehalten, welche Form der Korrespondenz wir wählen.

10.2.2. Geben Sie bitte bei jeder Kontaktaufnahme an, auf welchen Betreff und auf welchen Benutzernamen sich Ihr Anliegen bezieht. Ansonsten können wir Ihr Anliegen nicht bearbeiten.

10.3. Newsletter

10.3.1. Der Betreiber versendet ggf. E-Mail-Newsletter an die Nutzer, in der z.B. über neue Leistungen und Services von kapitaler.com oder andere Dienstleistungen oder Änderungen informiert wird.


LETZTE AKTUALISIERUNG: 29.06.2013